Päd. Ziele & Konzeption

Unser pädagogisches Leistungsangebot im Überblick:


  • Eine individuelle, sorgfältig vorbereitete Eingewöhnungsphase
  • erleichtert den Kindern den Übergang vom Elternhaus in den Kindergarten.
  •  
  • Ein auf die Bedürfnisse der Kinder ausgerichtetes Raumkonzept drinnen
  • und draußen sorgt für Wohlgefühl und Anregung zugleich.
  •  
  • Ein vielfältiges, auf alle Altersgruppen abgestimmtes Materialangebot
  • ermöglicht anregende Spiel- und Lernerfahrungen.
  •  
  • Abwechslungsreiche gruppenübergreifende Angebote im Freispiel, die sich
  • an dem Alter und an den Interessen der Kinder orientieren.
  •  
  • Durch die gleitende Brotzeit können die Kinder selbst entscheiden,
  • wann sie Hunger haben und essen wollen.
  •  
  • Regelmäßige Kinderbeobachtungen und Kinderkonferenzen
  • sichern den Anspruch auf Mitsprache und Mitentscheidung der Kinder
  • Regelmäßige Projektarbeit, die sich am Interesse und der Lebenssituation
  • der Kinder orientiert, trägt zur Lernmotivation und zur Förderung von Mitverantwortung maßgeblich bei.
  • In unserer Einrichtung werden die Kinder regelmäßig, gezielt und ganzheitlich auf die Anforderungen der Schule vorbereitet.
  •  
  • Die Kinder erkunden ihre Lebenswelt in gemeinsamen Aktivitäten und Ausflügen, die das vertraute Umfeld erweitern.
  •  
  • Die Angebote der musischen Förderung, der religiösen Erziehung, der Kreativität, der Naturerfahrung und der Schulvorbereitung finden in Gesamt-, Teil- oder Kleingruppen statt und stellen sicher, dass die Kinder ihr Wissen und ihre Fertigkeiten erweitern können.
  •  
  • Kinder mit Problemen werden unterstützt, bei Bedarf durch externe Fachdienste, die vermitteln können.
  •  
  • Feste im Kindergarten aber auch in der Pfarrgemeinde sind Höhepunkte im Zusammenleben und werden gemeinsam mit den Kindern vorbereitet.
  •  
  • Zusätzlich zum pädagogischen Angebot in der Kernzeit finden am Nachmittag verschiedene Aktionsgruppen statt (unser aktuelles Angebot siehe Tagesablauf).